Märchenhafte Pilgerwege

  Heute am Tag der deutschen Einheit denke ich an  märchenhafte Pilgerwege, die meine Frau Petra und ich vor kurzem erwandert haben: von Flensburg nach Lübeck. Alleine bin ich den Weg vor zehn und vor sieben Jahren gelaufen, aber noch nicht zu zweit, obwohl wir immer davon geträumt haben. Das Rucksack tragen fiel uns aber … Zum Weiterlesen klicken

Märchenhaft leben

Was bedeutet märchenhaftes Leben? Das Leben selbst scheint nun zur Zeit alle andere als märchenhaft zu sein. Eine bald dreijährige Pandemiezeit. Der seit Februar tobende russische Krieg in der Ukraine, der ungeheuer viel menschliches Leid erzeugt und vielfältige Ursachen hat. Die Klimakrise, die vehement in unserem Leben Einzug hält und durch die Kriegsauswirkungen nun wesentlich … Zum Weiterlesen klicken